Archiv der Kategorie: Imperia

Imperia ist eine Historienfikton a’la „Was wäre wenn?“. Wir befinden uns zwar historisch in der Gegenwart, jedoch gab es doch so gravierende, historische Änderungen, dass die Gegenwart Imperias mit unserer nicht viel gemein hat. Die Änderungen beziehen sich vor allem auf globale, politische ( damit auch gesellschaftliche) und technologische Änderungen. Diese politischen Änderungen ergeben sich zum einen aus zwei Prämissen. Die Kolonialmächte haben sich fast alle durchgesetzt und unsere beiden Weltkriege ( oder Äquivalente dazu) haben nie stattgefunden. Das führte letztendlich dazu, dass die politische Landkarte aus einer mittleren Zahl von relativ gleichstarken Imperien besteht.
Diese Entwicklungen bedingten auch die sozialen, politischen Gegebenheiten der Jetztzeit. In den meisten Reichen ist die Monarchie die unangefochtene Staatsform der Wahl, wobei es natürlich von Land zu Land unterschiedlich ist, wie stark nun der Herrscher tatsächlich persönlich Einfluss nehmen kann und wie die persönlichen Freiheitsrechte der Bürger gestaltet sind.

Ein weiterer wichtiger Faktor zum Verständnis von Imperia ist die Technologie. So gab es zwar auch die große Phase der fossilen Brennstoffe, doch nach einer Reihe von Umweltkatastrophen und Lieferboykotten seitens der arabischen Liga und dem Zulureich, verpflichteten sich die restlichen Staaten selbst dazu erneuerbare Energien stärker zu fördern, so dass fast alle Energieträger aus erneuerbaren Rohstoffen bestehen. Desweiteren hat es nie eine Atomforschung gegeben, weder im zivilen- noch militärischen Bereich. Genauso wenig hat bisher das digitale Zeitalter Einzug gehalten. Viel zu unsicher und unkontrollierbar für die Herrscher und Machthaber. Schreibmaschinen, Morsen, feste Telefonleitungen und Funk sind die Standardkommunikationsmöglichkeiten.

Im militärischen Bereich sind Projektilwaffen der Standard, jedoch benutzen einige Reiche nach und nach immer mehr Laserwaffen, aber auch Nahkampfwaffen erfreuen sich wieder größerer Beliebtheit, vor allem im schwedischen Großkönig- und japanischen Kaiserreich.

Um sich einen Vorteil gegenüber anderen Imperien zu verschaffen, versuchen einige Nationen auch okkulte Forschung voranzutreiben.

Geschichte

Die Geschichte des Reiches von 1792 ( der erste Zeitpunkt, der sich von unserer Entwicklung unterscheidet) bis 1888, der Tod von Wilhelm I und Thronbesteigung von Karl August I. Das großdeutsche Kaiserreich deutscher Nation wurde 1792 in Pillnitz gegründet. Dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das großdeutsche Kaiserreich deutscher Nation | Kommentar hinterlassen

Allgemeines

1. Allgemeines Geographische Einordnung: Das großdeutsche Kaiserreich deutscher Nation umfasst das Gebiet des deutschen Kaiserreichs (also heutige BRD, Schlesien, die preußischen Gebiete) , Österreich-Ungarns( also auch Tscheschoslowakei, Kroatien, Bosnien, Teile von Serbien und Rumänien) und Norditalien ( bis zu dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das großdeutsche Kaiserreich deutscher Nation | Kommentar hinterlassen

Allgemeines

1. Allgemeines Geographische Einordnung: Das Großkönigreich Schweden unfasst Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark, Island und die Färöer-Inseln Hauptstadt: Stockholm Einwohnerzahl: 80 Millionen Reichsgründung: 11. Dezember 1836 Amtssprachen: Schwedisch, Norwegisch, Dänisch und Finnisch. Auf Island auch Isländisch Staatsform: Parlamentarische Demokratie mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Großkönigreich Schweden | Kommentar hinterlassen

Allgemeines

1.Allgemeines Geographische Einordnung: Die Republik Frankreich umfasst das Staatsgebiet unseres heutigen Frankreichs, Luxemburg, Belgien, Kanada, Französisch Polynesien, Madagaskar, Neu-Kaledonien, Myanmar, Südvietnam, Laos und Thailand. Hauptstadt: Paris Einwohnerzahl: 250 Millionen Gründung: 21.09.1792 Amtssprache: Französisch Staatsform: Räterepublik Präsident: Francois Baseaux Währung: 1 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Republik Frankreich | Kommentar hinterlassen

Allgemeines

1. Allgemeines Geographische Einordnung: Das Inkareich umfasst Südamerika bis Panama, dass zwar noch Spanisch, aber heftig umkämpft ist, sowie Trinidad und Tobago. Hauptstadt: Cusco Einwohnerzahl: 450 Millionen Reichsgründung: 01.12.1901 Amtssprache: Quechua ( Spanisch und Portugiesisch werden natürlich von großen Teilen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Inkareich | Kommentar hinterlassen