Monatsarchiv: Mai 2016

Schatten – Ein AfD-Märchen (frei nach H.C. Andersen)

Es war einmal ein Gelehrter, der hieß Bernd. In Hamburg und im ganzen Land war er einst bekannt als Professor der Makroökonomiererei. Doch dann hatte er einen Traum. Bernd lief über eine grüne, grüne Wiese, pflückte kräftige deutsche Gänseblümchen, doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das große Ganze, Polittristik | Kommentar hinterlassen

Das große Nichts, Uni und das Lektorieren (16.04. – 04.05.16)

Ja, es ist passiert, meine schriftstellerische Tätigkeit ist auf dem Nullpunkt angelangt. Ich hatte in den letzten Jahren immer wieder Tiefphasen, aber noch nie war ich so unmotiviert und kreativlos wie jetzt. Ich weiß auch nicht wirklich, woran es liegt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles aus dem Leben | 2 Kommentare