Finanzsteuerdingsmeldung, Mündliche Prüfung und kleine Sommerpause[14.06.-10.07.15]

Liebe Genossinnen und Genossen,

da ich nun bald mein erstes E-Book veröffentlichen und nebenher arbeiten will, muss ich mich endgültig dem kapitalistischen System unterwerfen. Der Antrag hat mich schon halb fertig gemacht und ich bin tagelang Bekannten und Verwandten auf den Sack gegangen, ob ich mir nun doch einen Steuerberater hole oder nicht. Ich habe mich nun erst einmal dazu entschlossen, mir keinen zu holen…In einem halben Jahr werde ich dann wahrscheinlich über der Steuererklärung heulen. Irgendwie kann ich echt nicht verstehen, warum das System es einem so schwer macht. Warum nicht einfach die Nachweise was man verdient hat und dann kriegen sie einfach die Hälfte oder so. Diese Bürokratie geht mir sowas von auf die Nerven.

Weiterhin stehen in der kommenden Woche zwei mündliche Prüfungen und daher komme ich zurzeit auch überhaupt nicht zum Schreiben, was dann auch wiederum die Überleitung zum Thema Sommerpause ist. Wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, kamen die letzten beiden Wochen keine Blogromanfolgen – Keine Angst, das Projekt ist nicht eingestellt, sondern nur pausiert. Die Pause wird wahrscheinlich bis Mitte August dauern.

Wenn ihr Tipps und Tricks zum Thema Steuererklärung habt, meldet euch bei mir. Bis dahin – Hasta la victoria siempre!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles aus dem Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s