Hausarbeit beendet, „Asphalt“ zu Ende gelesen und Reise in die dritte Welt (13.08.-17.08.14)

Ja! Liebe Freunde,

es ist wieder soweit, ein neues Update steht bevor und dieses Mal gibt es wieder weitreichende Errungenschaften.

Ich fange mal damit an, dass ich endlich meine Hausarbeit fertig geschrieben habe. Es muss noch einmal drüber gelesen werden, ein Inhaltsverzeichnis und eine Literaturliste erstellt werden. Aber das ist innerhalb einer Tagesarbeit locker zu schaffen. Ab nächster Woche beginnt dann der nächste Spaß: Die Vorbereitung auf eine mündliche Prüfung! Und danach darf ich dann schon direkt damit beginnen mich für meine BA-Arbeit vorzubereiten.

In den letzten Tagen habe ich auch die Rezension zu dem Debütroman ( ich bevorzuge eigentlich immer noch die französische Schreibweise) „Asphalt“ von Axel Hollmann geschrieben, wirklich ein sehr empfehlenswertes Buch. Die Rezension könnt ihr auch auf „unser Schreibblock“ nachlesen.

Der nächtse, große Punkt ist meine Reise nach Nordkor Nostostdeutschland. Es war eine mehr als zehnstündige Fahrt und teilweise wirklich so furchtbar, dass ich sie in einer Kurzgeschichte festhalten werde, die eventuelll der Auftakt einer kleinen Anthalogie namens „Fischzone“ werden soll, in der ich über meine Erlbnisse in der Nord-Ost-Deutschen-Provinz schreiben werde.

Ihr müsst unbedringt dran bleiben und sehen wie es weitergeht!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles aus dem Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s