Schlafen, Schlafen, Schlafen und nochmals Schlafen (11.07.-15.07.14)

Hallo liebe Freunde,

ich habe mich die letzten Tage nicht gemeldet, weil einfach nichts wirklich für euch relevanten passiert ist. Am Wochenende hatte mich wieder Tinka besucht, aber ich habe nichts Produktives bis heute gemacht. Zum einen war ich die ganze Zeit müde und zum anderen hatte ich  ziemliche Probleme mit Heuschnupfen, was sicherlich auch miteinander verknüpft ist. Immerhin habe ich es geschafft die Rache des Chamäleons auszulesen, dem Roman eine Rezension zu verpassen und mit dem ersten Teil von “ Wie man einen verdammt guten Roman schreibt“, bin ich auch fast durch. Heute ist der nächste Teil der Hutgeschichte rausgekommen, in dem ich natürlich gar nicht vorkomme 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles aus dem Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s